Warum es mal wieder an der Zeit für einen Road Trip ist

Der Wind weht dir durchs Gesicht.
Das Gefühl von Freiheit überkommt dich.
Du schaust dir die Sterne irgendwo im Nichts an und genießt die Stille.
Die passende Playlist unterstreicht und intensiviert alle Eindrücke nochmal.

Du bekommst ein Gefühl für die Größe des Landes und siehst Flecken des Landes, die du sonst niemals gesehen hättest. Und oftmals halten genau diese Flecken eine Überraschung für dich bereit. Du siehst das Land, so wie es wirklich ist, mit all seinen schönen und hässlichen Seiten, abseits der bekannten Spots.

Road Trip planen

Es sind mehr Eindrücke, die auf einen einprasseln.
Es ist abenteuerlicher, wenn der Weg die eigentliche Reise ist.

Das Gefühl an einem Morgen am Meer aufzuwachen und am nächsten Abend im Wald einzuschlafen ist unbezahlbar. Wenn du wild campst hast du manchmal die besten Spots ganz für dich allein. Aber Vorsicht, nicht überall ist es erlaubt.

Die Freiheit dort zu bleiben, wo du möchtest. Gefällt’s dir irgendwo, dann bleibst du halt länger. Gefällt dir ein anderer Ort nicht, fährst du halt weiter.
Du bist bei der Gestaltung des kompletten Trips völlig frei. Und das Beste daran ist, dass der Weg das Ziel ist.

Während der Zeit lebst du sehr einfach – ohne großen Schnick Schnack, was sehr angenehm sein kann, da es sich mit leichtem Gepäck besser reist.

Ein Road Trip ist oftmals viel intensiver und verrückter als ein normaler Urlaub, da du dazu entscheidest nicht in Hotels zu schlafen, sondern in deinem Gefährt oder im Zelt. Campingplätze gibt es überall, trotzdem solltest du das Wild-Campen mal ausprobieren.

Was du bei deiner Road Trip Planung nicht vergessen solltest

Mit dem richtigen Gefährt fängt der ganze Spaß an. Hierbei kommt es darauf an, wie lange du reisen möchtest und wie komfortabel du es haben willst.
Reicht dir ein Camper oder sollte es doch ein richtiges Wohnmobil sein? Oder vielleicht doch ein alter VW Bulli mit ganz viel Charme?
Auf Campanda findest du eine riesige Auswahl an Bullis, Wohnwagen, Wohnmobilen und Campern weltweit. Außerdem wird dir hier der günstigste Preis garantiert.

Road Trip Planung 1

Der passende Soundtrack für deinen Road Trip ist mega wichtig. Ohne Musik ist doch alles nur halb so toll und weniger aufregend. Mit Musik kannst du auch später noch in Erinnerungen schwelgen, wenn du bestimmte Songs hörst. Zudem bist du viele Stunden unterwegs, da ist Musik zur Unterhaltung Gold wert.

Die passende Reisebegleitung finden oder sich der Herausforderung stellen und alleine durchs Land reisen. Es ist schön die Erfahrung mit jemandem zu teilen, aber gleichzeitig könnte es auch interessant sein, so eine Erfahrung mal alleine zu machen.
Wenn du dich für eine Reisebegleitung entscheiden solltest, sei dir vorher bewusst, dass du mit dieser Person 24 Stunden am Tag verbringen wirst. Ihr solltet also auf einer Wellenlänge sein.

Eine grobe Planung der Strecke sollte auf jeden Fall vorher stehen. Dabei kannst du schon in etwa planen, was du sehen möchtest und auch die Distanzen und die Zeit in etwa einschätzen. Dabei ist es natürlich hilfreich eine Karte des Landes oder die passende App auf dem Handy zu haben, die aber auch offline funktioniert.

Road Trip planen 1

Auch für Proviant sollte vorher gesorgt werden. Genügend Essen und Trinken sollte an Bord sein, vor allem wenn man wild campt! Sowie warme Decken oder Schlafsäcke, ein funktionierender Gaskocher und Konserven sollten zu der Ausstattung gehören.

Damit dein Road Trip ein voller Erfolg wird, plane ausreichend Zeit ein. Da es unterwegs viel zu sehen gibt und du sicherlich nicht ausschließlich im Auto sitzen möchtest, sei großzügig und flexibel was die Zeit angeht.

 

 

Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Mario 1 Jahr ago

    Hallo Eve,

    danke für den tollen Beitrag! Gerade die Freiheit, zu entscheiden an welchem Ort man (länger) bleibt – oder vielleicht doch lieber wieder einsteigt und weiter fährt – ist es doch, was einen Roadtrip so spannend und interessant macht. Freue mich schon auf die nächste Ausfahrt mit unserem Bulli im Frühjahr! 🙂

    Viele Grüße,
    Mario

©2017 Modernhippie.de

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account