Warum Mallorca immer eine Reise wert ist

Mallorca hat den Ruf das Saufparadies der Deutschen zu sein. Jedes Jahr fliegen vier Millionen Deutsche nach Mallorca, um am Ballermann zu zu feiern oder sich in ruhigeren Ecken niederzulassen und zu entspannen.

Doch manche wissen gar nicht, dass die balearische Insel noch so viel mehr als nur Partytourismus zu bieten hat.

Mallorca Soul Kitchen

Ich muss zwar auch gestehen, dass mein letzter Mallorcabesuch direkt nach einem Clubbesuch in Düsseldorf startete. Meine Cousine feierte am Düsseldorfer Medienhafen in ihren Geburtstag rein und anschließend ging es direkt zum Flughafen um nach Mallorca zu fliegen und ihren Geburtstag dort noch weiterzufeiern. Letztlich haben wir dort nur relaxed und nicht gefeiert.

Warum jeder mal nach Mallorca muss:

Palma de Mallorca

Palma de Mallorca ist unglaublich schön, mit all ihren kleinen Gassen, süßen Geschäften, vielen Restaurants und ihrer historischen Altstadt. Auch die Kathedrale macht so einiges her und ist das das Wahrzeichen der Insel.

Palma de Mallorca hat auch zahlreiche angesagte Clubs und dadurch einiges für Nachschwärmer zu bieten. Vor dem Clubbesuch kann man schön am Hafen Abendessen und den Sonnenuntergag genießen.

Wer in der Nähe von Palma ein Hotel mit Komplettverpflegung sucht, sollte mal bei den Pabisa All Inclusive Hotels an der Playa de Palma vorbeischauen. Die Hotels liegen an dem 6km langen Strand von Playa de Palma, was in der Nähe von Palma de Mallorca und dem Flughafen ist. Diese Hotels bieten viele Inklusivleistungen, die man von anderen Hotels nicht kennt.
Wer nicht in einem Hotel unterkommen möchte oder Geld sparen will, findet günstige Alternativen auf Hostelworld oder Hostelbookers.

Mallorca Hotel

Road Trippin‘ auf der Insel

Mallorca ist eine traumhafte Insel und wird sehr oft unterschätzt. Die Insel ist voller idyllischer Orte und nahezu perfekt um sich richtig zu erholen.
Die Insel bietet sich aber auch super für einen Road Trip an. Entlang der Küste lassen sich viele paradiesische Buchten und kleine Dörfer entdecken. Dadurch ist es möglich das wahre Mallorca kennenzulernen, abseits der ganzen Touristenorte.

Mallorca Road Trip

Zahlreiche Strände und Buchten

Manche Buchten der Insel können locker mit der Karibik mithalten und sind nicht so überlaufen, wie so manche Strände während der Hauptsaison.
Im Norden und Nordosten der Insel findet man die schönen und ruhigen Strände Cala Figuera und Platja de Muro.

Mallorca Strände

Und selbst der Ballermann ist gar nicht so schlimm. Die Feierei spielt sich nur an einem kleinen Strandabschnitt und ein paar Kneipenstraßen ab.
Mallorca ist groß genug, sodass man auch rein gar nichts vom Ballermann mitbekommen muss. Die Insel ist sehr vielseitig und bietet für jeden etwas. Ganz egal, ob dir nach Erholung, Kultur oder Party ist, die Insel hält für jeden etwas bereit.

 

 

Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Ani 2 Jahren ago

    Mallorca ist wirklich ein Traum von einer Insel…
    Schade, dass ihr dieser Ballermann Ruf so nachhängt.
    Schöne Bilder!

    xx
    ani von ani hearts

  2. Tatiana 2 Jahren ago

    Mallorca ist sowas wie meine zweite Heimat – und man kann Monate dort verbringen, ohne auch nur einen Hauch von Ballermann (oder dem englischen Pendant Magaluf) mitzubekommen.
    Eine wunderbare Insel – die wirklich alles bietet!

  3. Neni 2 Jahren ago

    Mal was anderes – ich liebe dein Kleid auf dem Foto mit dem Auto 🙂

©2017 Modernhippie.de

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account