Zurück auf Bali

was macht Bali besonders

Vor ein paar Wochen buchte ich einen Flug nach Bangkok. Ich freute mich schon riesig darauf, auf einer der traumhaft schönen thailändischen Inseln zu chillen und Yoga zu machen.
In der letzten Wochen kam dann aber immer wieder der Impuls, dass ich nach Bali sollte und nicht nach Thailand. Witzig, da es beim letzten mal genau andersherum war. Ich war auf Bali und hatte das Gefühl unbedingt nach Thailand zurück zu müssen. Ich bereute die Entscheidung damals nicht. Aber wie kann man es auch bereuen zurück nach Thailand zu fliegen 😉

Ich überlegte noch ein paar Tage, da ich eigentlich wirklich Lust auf Thailand hatte. Dann tauchte Bali aber noch ein paar mal in meinem Kopf auf und ich entschied mich einen Tag vor Abflug einen Flug von Bangkok nach Bali zu buchen.

Bali Affen

Am Montag ging es von Frankfurt nach Bangkok, wo ich mich am Flughafen erstmal mit Mango Sticky Rice vollstopfte und die Dame an der Passkontrolle zum lachen brachte wegen all der thailändischen Stempel der letzten zwei Jahre. In vielen anderen Ländern würde man mir eher mit Misstrauen entgegentreten bei so vielen Ein- und Ausreisen in so kurzer Zeit. Aber nicht die Thais 😀

Jetzt bin ich seit Dienstag Abend wieder auf Bali und bin gespannt, was die Insel diesmal für mich bereithält.

Der bisherige Plan sieht folgendermaßen aus:

*Yoga
*Massagen
*Kokosnüsse essen und trinken
*schreiben

Kein besonders spannender, dafür entspannter Plan! Und genau danach ist mir gerade, bevor es weiter nach Australien und Neuseeland geht und ich mir diesen Luxus erstmal nicht leisten kann.

Bali besonders

Was macht Bali besonders?

Bali ist ein wunderschönes Reiseziel, das jedes Jahr viele in seinen Bann zieht.
Die Insel ist grün, friedlich und ihre Bewohner sehr herzlich. Außerdem ist es die Insel der Götter. Sie bewohnen die Insel und beschützen sie. Hier spielen Feste, Zeremonien und Opfergaben eine wichtige Rolle für die Inselbewohner.

Bali hat zum Teil sehr schöne Strände, verdammt viel grün und wunderschöne Tempelanlagen, die fast jede Straße zieren. Außerdem gibt es Reisterrassen und super Yogastudios. Es ist sehr einfach auf der Insel die Seele baumeln zu lassen und zur Ruhe zu kommen.

Bali Reisfelder

Laut der Balinesen ist Bali das Zentrum des Universums. Wer einmal Bali besucht hat wird wissen, warum die Balinesen und Menschen aus anderen Kulturen das glauben. Bali ist das Zentrum festlicher Zeremonien, Opferrituale, Heilung, Meditation und vieler Yogaschulen. Jedes Jahr zieht es zig Menschen, die Erholung und einen Sinn suchen, Hippies, Taucher und Surfer nach Bali. Und tatsächlich findet sich der symbolische Mittelpunkt des Universums auf dem höchsten Vulkan Balis.

Innerhalb von zwei Stunden sind die Gili-Inseln von Bali aus mit dem Speedboat zu erreichen. Die türkisen Farbtupfer im indischen Ozean bieten weiße Strände, kristallklares Wasser und Palmen: für viele ein Paradies auf Erden. Auf den Inseln gibt es keine Autos oder Roller. Wer sich fortbewegen möchte kann laufen, ein Fahrrad mieten oder die Pferdekutsche nehmen.

Bali Canggu

Preiswert nach Bali

Bali ist außerdem ein preiswertes Urlaubsziel. Viele schreckt der lange Flug und die damit gegebenen Flugkosten ab. Wenn man aber bedenkt, dass es immer mehr sehr gute Angebote gibt und der Aufenthalt vor Ort sehr günstig ist, kann ein Trip nach Bali günstiger sein, als ein Urlaub in Spanien oder Italien.
Es gibt immer wieder fast schon unrealistisch gute Angebote bei Urlaubsguru, die den Flug und die Unterkunft schon beinhalten und somit nur noch Kosten für Ausflüge und Essen bleiben.

Wer eine längere Reise plant, der ist mit separaten Flügen besser bedient und kann eine Unterkunft vor Ort suchen. Auf Bali gibt es zig Homestays, die nicht selten besonders toll sind. Dabei kommt man privat bei einer Familie unter (oft leben drei Generationen dort), die mehrere Bungalows oder Zimmer vermietet, kriegt ein Gefühl für die wundervolle Mentalität der Balinesen und spart viel Geld im Vergleich zu Hotels.

Wer von euch war schonmal auf Bali und fand die Insel auch so schön? Brauchst du noch Tipps für Bali? Dann schau hier vorbei.

 

Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Ben 11 Monaten ago

    Und ich kann dich sowas von verstehen!!!! Von den Kokusnüssen und der Freundlichkeit der Balinesen über diesen besonderen Spirit und die genialen Homestays. Ich wünsche dir da unten eine tolle Zeit und bin mir sicher, dass du diese haben wirst!
    Alles liebe aus…Thailand 🙂
    Ben

  2. Janet 11 Monaten ago

    Du machst mir gerade wirklich Lust auf Bali gemacht! 🙂
    Wie sieht es mit Kindern aus? Ist Bali für einen Familienurlaub geeignet?

  3. Suzanne 11 Monaten ago

    Liebe Eve,

    was für wundervolle Bilder und schöne Worte 🙂 Bei mir steht Bali seit 2010 ziemlich weit oben auf dem Reisewunschzettel und ich habe mir fest vorgenommen, mir diesen Wunsch dieses Jahr endlich zu erfüllen!

    Wie lange bleibst Du? Würde mich über weitere Berichte und so schöne Bilder freuen!

    Alles Liebe
    Suzanne

  4. Neni 11 Monaten ago

    Kokosnüsse, schreiben und Massagen – ich wäre am liebsten sofort dabei!
    Genieß es in vollen Zügen.

  5. Jules 10 Monaten ago

    Ich kanns kaum erwarten, bis ich Ende März endlich das erste Mal in Bali sein werde.
    Ich hab mich für ein Yoga Teacher Training in Canggu entschieden und bin wahnsinnig gespannt auf die Magie dieser Insel.
    Alles Liebe
    Jules
    http://www.mabelicious.com

    • Author
      Evelin Chudak 10 Monaten ago

      Du wirst es sicherlich lieben! Bali ist ein Traum und Canggu eh 🙂
      Wünsche dir eine unglaublich tolle Zeit dort!
      LG
      Eve

  6. Lisa 9 Monaten ago

    Du warst also begeistert von Bali? Ich höre immer so viel Gutes, dann wieder dass es viel zu touristisch sei und das Mallorca für Australier.. Ich bin gerade am Überlegen Bali auf meinem Trip durch Asien mit einzuplanen – würdest du definitiv sagen JA? Vielen Dank 🙂

    • Author
      Evelin Chudak 9 Monaten ago

      Hi Lisa,
      Mallorca für Australier findest du in Kuta! Ganz Mallorca ist ja auch nicht überflutet von biertrinkenden Deutschen 😀
      Ich fand Canggu und Ubud sehr schön – klar sind da auch Touristen, aber das sind wir ja auch.
      Ich würde Bali schon einen Besuch abstatten.
      LG
      Eve

  7. Marieke 9 Monaten ago

    Ich habe mich letztes Jahr auch absolut in Bali verliebt.
    Will unbedingt wieder hin!
    Vorallem die gilis haben es mir angetan. Soo traumhaft!

  8. Janina 8 Monaten ago

    Huhu 🙂

    Bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und finde ihn super interessant und bin echt begeistert!

    Habe bei diesem Beitrag wirklich Fernweh bekommen! In Thailand habe ich ein paar Verwandte und war daher schon öfters dort. Finde dieses Land einfach wunderbar! Und Bali… da möchte ich so gerne hin!

  9. Corali 8 Monaten ago

    Bali reizt mich schon sehr lange und nächstes Jahr nun wird es für mich dorthin gehen – endlich. 🙂
    Ich bin recht flexibel in der Reisezeit, daher mal eine Frage an Bali-Kundige: Welche Reisezeit könnt ihr empfehlen und aus welchen Gründen?

©2016 Modernhippie.de

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
Script by LikeJS
oeffnen

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account