Warum es an der Zeit für ein Yoga Retreat ist

Seit einigen Jahren weiß ich Retreats sehr zu schätzen, da sie mich immer sauberer, klarer und mit mehr Energie ausspucken.

Wenn ich mich nicht gut fühle, mein Kopf zu aktiv wird oder ich einfach eine Auszeit brauche dann verziehe ich mich liebend gern in ein Retreat.

Aber nicht nur wenn ich mich schlecht fühle oder Energie tanken muss tu ich das, sondern auch wenn ich etwas neues dazulernen möchte oder meine Kreativität etwas ankurbeln möchte. Denn durch die neuen Kontakte und die Yogastunden oder Workshops komme ich mit Neuem in Berührung, was mich öffnet und inspiriert.

Über eine Woche habe ich im Serenity Eco Guesthouse auf Bali verbracht und es geliebt. Der Aufenthalt hat mir viel neues gezeigt und ich konnte wieder etwas dazulernen. Ich hab mir fest vorgenommen nächstes Jahr wieder dort eine oder auch mehrere Wochen zu verbringen, da die Qualität stimmt und es preislich sehr fair ist und dadurch für jedermann gemacht ist. Und sowas weiß ich zu schätzen, da viele Retreats einfach nur unverschämt teuer sind.

canggu-strand

 

7 Gründe für ein Yoga Retreat auf Bali:

Du bist im Paradies

Egal ob im Dschungel oder am Strand, Bali lässt das Herz vieler höher schlagen. In einer wunderschönen Umgebung lässt es sich auch viel einfacher runterkommen und den ganzen Stress hinter sich zu lassen als in der gewohnten Umgebung.

Tolle Menschen

Du lernst viele tolle neue Menschen kennen und das auf einer tiefen Ebene. Denn jeder hat seine Geschichte zu erzählen und seinen Grund warum er oder sie dort ist. Manche wollen etwas für ihre Gesundheit tun, andere wollen einfach nur relaxen und dann gibt es auch Menschen, die einen Neustart vor sich haben und sich sammeln müssen.

serenity-eco-guesthouse

Entspannte Atmosphäre

Die Atmosphäre erlaubt dir komplett abzuschalten und dir eine Auszeit zu erlauben. Denn nur, wenn du deinen Stress hinter dir lässt, kannst du dich komplett auf die Erfahrung einlassen.

Aber das ist einfach, wenn man einen Swimmingpool, das Meer, eine Ecke zum relaxen und ein schönes Café vor der Nase hat.

serenity-canggu

Gutes und gesundes Essen

Wenn du ein Yoga Retreat besuchst und dich nicht für ein Detox oder fürs Fasten entscheidest, dann kannst du davon ausgehen, dass du fantastisches Essen serviert bekommst, das auch noch super gesund ist.

alkakine-restaurant

Batterien aufladen

Du wirst dein Retreat frisch, strahlend und voller Energie verlassen. Unterstützt wird der Prozess durch Yogaklassen, Massagen, die Zeit in der Natur, kein Fernsehen und natürlich keine Verpflichtungen.

Zeit für dich

Wir nehmen uns so selten Zeit für uns selbst, da wir immer mit etwas beschäftigt sind.

Es ist aber so wichtig, sich von Zeit zu Zeit damit auseinander zu setzen was wir wirklich wollen. Am besten geht das, wenn wir unseren Alltag für eine Weile hinter uns lassen. So hast du die Möglichkeit dir Gedanken über wichtige Dinge zu machen oder den Kopf mal komplett abzuschalten und zu genießen.

yoga-in-canggu

Neues lernen

Ein Retreat bietet auch immer die Möglichkeit etwas dazu zu lernen und es in den Alltag zu integrieren. Ich habe bei meinem letzten Retreat viel über Ernährung gelernt und wie ich mein Wohlbefinden dadurch lenken kann.

yoga-retreat-bali

Hast du auch Lust auf ein Yoga Retreat im Paradies?

Das Serenity Eco Guesthouse organisiert jedes Jahr mehrere Retreats. Falls du an einem Yoga Retreat interessiert sein solltest, dann solltest du dir auf jeden Fall dir diese Daten markieren.

serene-retreat-oct-nov-dec-1-with-tag-for-website

 

  • 22-28 Oktober 2016
  • 14-20 November 2016 
  • 5-11 Dezember 2016 

Falls du dich bis zum 5. November entscheiden solltest und erwähnst, dass du durch mich von den Retreats erfahren hast, erhältst du 10% Rabatt.

Die Retreats beinhalten:

– komfortable und umweltfreundliche Unterkunft
– zwei Yogaklassen pro Tag
– gesundes und super leckeres Frühstück und Abendessen
– eine Stunde Surfunterricht
– eine balinesische Massage
– Acroyoga Workshop
– Yoga Movie Night
– Transfer vom und zum Flughafen

Mehr Informationen findest du HIER!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Luna 1 Jahr ago

    Hey Eve,

    das klingt sehr Interessant. In deinem Buch hast du auch über Retreats geschrieben, in denen du warst. Welche waren das? Und hast du noch weitere, die du empfehlen kannst?

    Liebste Grüße

  2. Virginia 1 Jahr ago

    Liebe Eve,
    ich verfolge deine Berichte immer mit sehr viel Interesse. Vom 16.11.- 7.12. bin ich in Thailand und würde gern auch ein Jogaretreat besuchen. Gerne auf einer Insel die nicht so überlaufen ist und eher einfach ist. Die Suche gestalltet sich doch irgendwie schwierig. Weißt du ob es auf Ko Phayam oder dem kleinen Chiang Mai so ein Retreat gibt?
    Liebe Grüße und mach weiter so.
    Gini

©2017 Modernhippie.de