Für alle, die mehr als nur existieren wollen.

Hast du dir schon mal in Ruhe Gedanken darüber gemacht, wer du bist und was du von diesem Leben willst?

Kannst du dich mit dem Status quo einfach nicht zufrieden geben? Willst du mehr vom Leben und weißt ganz genau, dass es dies auch zu bieten hat?

Was hält dich davon ab, so zu leben, wie du es möchtest? 

Was wäre, wenn alle Begrenzungen nur in deinem Kopf existieren und sie nur so viel Wert haben, wie du ihnen beimisst? Was ist, wenn es möglich ist all die Begrenzungen hinter dir zu lassen?

Du, ich und die Freiheit.

Dies ist kein Selbsthilfeblog oder ein klassischer Ratgeber.
Es ist auch keine Website, die dich versucht zu optimieren.
Ich habe einfach etwas kreiert, was ich mir für mich selbst gewünscht habe und nicht finden konnte: tiefe Themen aus persönlicher Sicht mit einer großen Prise Freiheitsdrang in Kombination mit Style.
Du findest hier einen Mix aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens, die uns alle beschäftigen.

Wenn du zu denjenigen gehörst, die sich mehr vom Leben wünschen und auch wissen, dass es weitaus mehr da Draußen gibt, dann bist du hier genau richtig!

Dieser Blog ist für Träumer, Querdenker, Kämpfer, Freigeister.

Let's play!

Wer warst du, bevor dir die Gesellschaft gesagt hat, wer du sein sollst?

Viele existieren nur und lassen das Leben an sich vorbeirauschen. Ich habe das Gefühl, dass immer mehr Menschen völlig desorientiert sind und nicht wissen, was sie vom Leben wollen. Dazu kommt der enorme Leistungsdruck durch unsere Gesellschaft, seinen Platz im Leben schon so früh wie möglich zu finden. Unser System formt uns schon sehr früh und steckt uns in Schubladen, in die wir nicht gehören. All diesen Dingen muss man sich aber nicht beugen. Denn jeder von uns kann sich sein eigenes, erfülltes Leben kreieren.

Klar, das Leben kann schmerzhaft sein. Wir können jahrelang desorientiert durch das Leben schreiten, ohne zu wissen, warum wir hier sind.

Ich verstehe dich. Ich war auch da!
Die gute Nachricht ist aber, dass es wirklich mehr da draußen gibt und das Leben leicht und voller Magie sein kann.

Ich glaube, dass jeder von uns frei und selbstbestimmt leben kann. Niemand von uns muss den Status quo akzeptieren. Doch glaube ich auch, dass jeder dafür bei sich selbst anfangen muss.
Ich bei mir und du bei dir.

Meine Story

Hi, ich bin Eve! Aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet, doch recht früh hat es mich schon in die große weite Welt gezogen. Ich habe mir ein Leben kreiert, wie ich es mir immer gewünscht habe!

Ich glaube an eine bessere Welt, an ein freundlicheres Miteinander, an Liebe und Toleranz.

Ich glaube nicht an den Status quo.
Ich glaube an Freiheit und Selbstbestimmung.
Ich glaube, dass jeder ein Geschenk in sich trägt, und dass dies ausgelebt werden möchte.

Vor einigen Jahren erreichte ich den wichtigsten Wendepunkt meines Lebens. Ich entschied mich dazu, alte Denkmuster hinter mir zu lassen und dem nachzugehen, wonach sich mein Herz seit Jahren schon sehnte. Es schrie nur so nach Abenteuern und Veränderung. Ich schmiss mein Studium und fing an zu reisen.

Dazu verabschiedete ich mich von der Erwartungshaltung, es allen recht machen zu müssen, was für mich letztendlich den wirklichen Unterschied machte.

Zuvor durfte ich aber Phasen erleben, die mich am Leben zweifeln ließen. Mehrere Monate habe ich schon deprimiert im Bademantel verbracht und hätte das Leben dabei am liebsten verflucht.
Ich war unglücklich mit mir und meinem Leben. Es fühlte sich fremdbestimmt an. Nur wusste ich damals nicht, wie ich es ändern könnte.
Über diese Lebensphase und was mir letztendlich geholfen hat, schreibe ich ganz ausführlich in meinem Buch Freiheit beginnt im Kopf.

Während eines Autounfalls vor einigen Jahren auf der Autobahn wurde mir für ein paar Sekunden bewusst, dass ich dem Tod gleich ins Auge sehe. Bis auf eine kurze Bewusstlosigkeit, Prellungen und einen Totalschaden passierte aber nichts. Diese Erfahrung veränderte mich. Dennoch verfolgte ich noch weitere Jahre die falschen Ziele, bis selbst mein Körper nicht mehr wollte.

Mein größter Wunsch war es die große, weite Welt zu erkunden und dabei glücklich und frei zu sein. Was erst nach einem Traum aussah, wurde zur Realität. Mein Vertrauen und mein Handeln wurden belohnt. Seit einigen Jahren bin ich nun als digitale Nomadin in der Welt unterwegs und helfe vielen Menschen dabei ihr Leben zu verändern.

Mehr über mein Buch

Jeder hat zwei Leben. Das zweite Leben beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur das eine Leben haben.

Wir alle fallen manchmal, doch nicht alle stehen wieder auf. Gerade in diesen Momenten gibt es aber so viel zu lernen und die Möglichkeit zu wachsen.
Es sind nicht die sonnigen Phasen, die uns stärker machen und uns zeigen, was wir wollen.

Genau in diesen Momenten wachen wir auf und sehen, wo wir gerade stehen. Es sind Momente, die enorme Veränderungsmöglichkeiten mit sich bringen und genutzt werden müssen.

Überschreite deine Grenzen.
Träume viel, sei verrückt und verwirkliche dich.
Hab keine Angst vorm Scheitern.
Steh‘ einfach wieder auf wenn du gefallen bist.

Das Leben wartet nur darauf, dass du es lebst. Es erfordert aber Mut und Courage. Steh‘ auf und nimm‘ die Herausforderung an.

Du hast nur dieses eine Leben. Also nutze es und zeige dieser Welt, wer du bist.

Denn dieser Planet braucht Menschen wie DICH!

Nimm dir vom Leben, was du willst und warte nicht darauf, dass es dir andere geben.

Ich habe in den letzten Jahren ein gewisses Muster erkannt.
Bei mir, bei dir, in meinem Umfeld.

Einen Prozess, den wir alle durchlaufen müssen, um frei leben zu können.
Das Ganze verläuft ein wenig wie bei der Metamorphose eines Schmetterlings und beginnt mit der Realisierung, dass es noch so viel mehr da draußen gibt, und endet in der Grenzenlosigkeit.

Modern Hippie ist der richtige Spielplatz für dich, wenn du dazu bereit bist, dich zu öffnen, Neues auszuprobieren, dich inspirieren und motivieren zu lassen und deine Komfortzone hinter dir zu lassen.

Du musst nicht alles so akzeptieren, wie es ist. Du kannst die Dinge selbst lenken. Denn jeder von uns kreiert seine eigenen Begrenzungen.

Versteck dich nicht! Zeige der Welt, wer du bist und was du zu bieten hast.
Jeder von uns ist besonders und sollte dies auch frei ausleben und sich nicht an der gesellschaftlichen Norm orientieren.

Glaube an Märchen,
dann passieren dir Märchen!

Denke quer. Habe Mut und schau auf deinem Weg auch mal nach rechts und nach links.

Denn nur wer vom geraden Weg abkommt, wird sehen, was das Leben sonst noch so zu bieten hat.

Mein Buch FREIHEIT BEGINNT IM KOPF, das schon viele Leben verändert hat, findest du HIER.

 

Beliebte Beiträge:

Was machen glückliche Menschen anders?
Es ist egal, was andere über dich denken
Wann es an der Zeit ist Menschen loszulassen
5 Dinge, die dich davon abhalten deine Träume zu leben
Was du in deinem Leben am meisten bereuen wirst
Kann Meditation Leben verändern?
Yoga hat mich verändert

Beginne deine Transformation hier

©2017 Modernhippie.de