Meine Lieblingsspots in London

Ich mag England, sehr sogar. Mir gefällt der Klamottenstil, die Musik, der Akzent, die Pubs, die prächtigen Gebäude und der Charme.

Zwischen schicken Trenchcoat Trägern und Pubs und Rock ’n Roll schlägt das Herz von England – London. Die pulsierende Metropole ist aufregend, kreativ, zum Teil sehr gegensätzlich und multikulturell.

An meinem perfekten Tag in London liege ich im Hyde Park mit einer Flasche Cider und höre Coldplay, The Verve und Oasis. Danach flaniere ich durch Notting Hill und stöbere in den kleinen Geschäften. Am Abend geht es nach Camden Town in eins der zahlreichen Pubs, um den Tag mit einem oder mehreren Cider ausklingen zu lassen und den talentierten Live Musikern zuzuhören.

Top Sehenswürdigkeiten London

Was du in London auf keinen Fall verpassen solltest:

Camden Town

In Camden Abends rauszugehen ist einfach nur top! Es gibt dort viele gute Pubs, Live Musik super Cider 🙂 Wenn du durch Camden ziehst, geh auf jeden Fall in die ehemalige Stammkneipe von Amy Winehouse „The Hawley Arms“. Die Kneipe ist geräumig, hat eine Dachterrasse und gute laute Musik.
Der Camden Market ist einer der größten und bekanntesten Märkte in London und definitiv einen Besuch wert.

Top Sehenswürdigkeiten London

Notting Hill

Notting Hill hat einen einmaligen Charme. Tolle Second Hand Läden und der wunderschöne Portobello Market am Wochenende, auf dem man Antiquitäten und auch Souvenirs und Bekleidung findet.
Ende August findet immer der Notting Hill Carnival statt. Dieser ist mit jährlich 1,5 Millionen Besuchern eine der größten Massenveranstaltungen in Europa.

Top Sehenswürdigkeiten London

Parks

London ist eine der grünsten Metropolen der Welt. Wenn du gerade eine Pause von dem hektischen Stadtleben brauchst, kannst du in einer der zahlreichen Parks ausruhen.
Der größte Park, der Hyde Park ist im Zentrum von London und zählt zu den größten innerstädtischen Parks weltweit.

Top Sehenswürdigkeiten London

Shopping

Die Haupteinkaufsstraße von London ist die Oxford Street. Sie ist voller Geschäfte jeglicher Art für jung und alt und gilt als meistbesuchte Einkaufsstraße Europas.
Mit über 300 Geschäften auf 2,5 km Länge ist die Oxford Street, die am dichtesten besiedelte Einkaufsstraße der Welt.

Top Sehenswürdigkeiten London

Tower Bridge & Big Ben

Auf jeden Fall, mindestens an zwei der größten Wahrzeichen Londons entlang spazieren oder auch besichtigen.
Die Tower Bridge und Big Ben liegen beide an der Themse und lassen sich innerhalb eines kurzen Spaziergangs besichtigen.
Auch die Westminster Abbey ist einen Besuch wert. In dieser prachtvollen Kirche werden die Könige von England gekrönt und beigesetzt.

Top Sehenswürdigkeiten London

LONDON 135 Kopie

Einen kurzen Ausflug nach Brighton

Ich bin ein riesen Fan der schönen Stadt an der Südküste Englands. Nur eine Stunde mit dem Zug von London entfernt, begrüßt dich das sehr offene und freundliche Brighton. An sonnigen Tagen lohnt sich definitiv ein Tagesausflug an diese schöne Küstenstadt.

Top Sehenswürdigkeiten London

Wie kommst du am besten nach London: 

Zum einen gibt es die Möglichkeit sehr günstig nach London zu fliegen. Preislich sind dabei meistens Ryan Air und Easy Jet kaum zu unterbieten.

Du kannst aber auch mit dem Bus nach London fahren, was aber zwischen zwölf und fünfzehn Stunden dauern kann. Preislich liegt der Bus in der selben Kategorie, wie die Billigflieger.

Mit der richtigen Reisevorbereitung kann der Trip nach London sogar angenehm werden. Ich rüste mich für längere Flüge oder Busreisen immer mit einer komfortablen Ausstattung zum Schlafen, einer guten Playlist und einem Buch aus. So vergeht die Fahrt oder der Flug schnell und man kann sogar richtig runterfahren.

Wenn du Road Trips magst, kannst du dich auch in dein Auto setzen und innerhalb von 8-10 Stunden rüberdüsen.

Top Sehenswürdigkeiten London

Tags:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Sandra 3 Jahren ago

    Hallo Eve,

    als begeister Fan von GB finde ich deinen Artikel klasse.

    Camden Town und Notting Hill muss ich also bei meinem nächsten Besuch einplanen 🙂 Der Abstecher nach Brighton klingt auch spitze!

    LG

    • Author
      Evelin Chudak 3 Jahren ago

      Super!! Jaaa..vor allem nach Brighton!
      Die Stadt ist einfach nur toll 🙂

  2. Eatcarelove 3 Jahren ago

    Ich war im letzten Jahr zum ersten Mal in London und fand es so toll. Vor allem, dass man die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen kann, da sie so dicht beieinander liegen. Den Camden Market fand ich auch toll. Schade das ich nicht in Brighton war, das sieht so hübsch dort aus mit dem kleinen Strand und dem Riesenrad <3

    • Author
      Evelin Chudak 3 Jahren ago

      Das nächste mal dann unbedingt einen Tag in Brighton mit einplanen <3

  3. sashka hanna-rappl 3 Jahren ago

    Ich reiste von meinem Heimat in Südafrika nach London – Schauspielerei zu studieren – da lebte ich fast zwei Jahren bevor ich nach Tirol in Österreich zog.
    Meine Zeit in London waren gewaltig und bereichend…und ich liebe es jedes mal wieder zu Besuchen (ich versuche einmal im Jahr).
    Coole Gegend sind auch: Chelsea, oder Carnival im August, oder Neil’s Yard und Covent Garden…natürlich alles Touristisch – aber so ist London halt 🙂

    Freue mich über dein nächsten Post…

    • Author
      Evelin Chudak 3 Jahren ago

      Oh wow! Das war sicherlich eine unglaublich tolle Zeit. Und dann noch Schauspiel zu studieren..hört sich nach einem interessanten Leben an, das du führst.
      Den Carnival möchte ich mir auch noch unbedingt anschauen 🙂

©2017 Modernhippie.de