Reisen ohne Ziel: Road Trip durch Europa

Spirit & Mind
gedanken
reisen
follow @modernhippie

Teil der Digitalen Bohème, Autorin, Bloggerin, Weltenbummlerin und Möchtegern-Barista. 

Möchtest du mehr von mir lesen? 
Hier gehts zu meinen Büchern.

Gedanken
Kolumne
Travel
Health
Spirit&Mind
mehr kategorien

Hi, Ich bin eve

Ich hab das Fliegen vor ein paar Jahren drastisch reduziert. Warum? Weil ich mich langsamer bewegen und nicht alle zwei Monate in einem anderen Land sein wollte. Es fing an, mich zu stressen, mich immer wieder neu zu akklimatisieren, Unterkünfte zu finden und was alles so dazu gehört. Ich hatte Bock darauf, etwas langsamer zu werden und zog sogar für eine ganze Weile nach München.

Da Roadtrips Spaß machen, kann man natürlich auch mit dem Auto, anstatt mit dem Flugzeug reisen. Außer es soll in die Ferne gehen 😉 Im Mai bin ich über Österreich und Slowenien nach Kroatien gefahren, was echt schön war. Ich hab interessante Menschen kennengelernt und spannende Lebensgeschichten gehört.

Slowenien wurde mir schon öfters ans Herz gelegt. Die Landschaft soll wahnsinnig schön sein und die Menschen sehr herzlich. Wenn du durch Slowenien reisen möchtest, dann brauchst du eine Vignette. Diese kannst du problemlos online bestellen, und zwar hier vignette slowenien digital auf Mautgebühren.de Nachdem ich durch Slowenien gereist bin, verbrachte ich mehrere Wochen in Kroatien und traf dort einige Nomaden auf der Nomad Base.

Graden Route, Südafrika

Graden Route, Südafrika

Ich hab schon so einige Road Trips hinter mir. Bessere und schlechtere. Ich bin mit einem Amerikaner, den ich in Brighton kennengelernt hab (der dann kurz darauf nach Deutschland kam) vom Ruhrgebiet nach Bayern, Österreich und in die Schweiz gereist. Also ein Road Trip durch ganz Deutschland. Wir lebten den knappen Monat im Kombi…und es war Oktober. Abenteuerlich, würde ich heute aber so nicht mehr machen 😀

Ein Road Trip durch Südafrika mit gebrochnem Bein hab ich auch schon hinter mir. Die USA, Vietnam und Thailand waren auch dabei. In Australien bin ich mit einer Freundin komplett planlos hoch in den Norden Australiens gefahren. Den einzigen Plan, den wir hatten: wir wollten auf ein Segelboot im Great Barrier Reef. Letzten Endes wurde es in Tauchboot (war sonst nix frei), was eine mega Erfahrung war.

Irgendwo im Great Barrier Reef

Road Trip nach Portugal

Ein Road Trip fühlt sich nach purer Freiheit an. Musik an, Alltag aus und ab in den gegenwärtigen Moment. Sich einfach treiben lassen und flexibel entscheiden, wie lang man an welchem Ort bleibt macht das Reisen mit dem Auto so besonders. Ich finde auch, dass es entschleunigt und wir die Umgebung und Distanzen mal richtig wahrnehmen können.

Gerne will ich in naher Zukunft mit dem Auto durch Frankreich nach Portugal fahren. Als ich Ende letzten Jahres in Arrifana (Algarve) war, staunte ich nicht schlecht, als ich all die Vans am Strand sah und dort die ganzen Digitalen Nomaden und Remote Worker drin saßen und am arbeiten waren. Ein geileres Büro kann ich mir gar nicht vorstellen.

Diese Gedanken erschaffen auch wieder eine Sehnsucht nach Australien. Denn in Australien reiste ich zum ersten Mal in einem Camper. Und es war das erste Mal, an dem ich mich so richtig frei fühlte. Seitdem haben Road Trips einen besonderen Stellenwert für mich. Sie erinnern mich immer daran, wie das Leben eigentlich sein sollte: im Fluss und ohne Endziel.

Der Vorteil an Road Trips ist, dass du Orte für dich entdeckst, die du sonst vielleicht niemals gesehen hättest. Du lernst interessante Menschen kennen und lässt dich treiben.

Wohin ging dein letzter Road Trip?

Comments +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

featured post category

Nach vier veröffentlichten Büchern und fast zehn Jahren Blog-Business, kann ich dir dabei helfen. Schau in meinen Kursen vorbei und mach den Schritt in Richtung Freiheit.

category here

my nightly
skincare regime

You can either type this featured post content manually or use a post look-up function in SHOWIT directly. It can also rotate between several posts.

CONNECT

elsewhere:

stay a awhile + read

THE BLOG

besuch mich auf

facebook

Besuch mich doch auch auf Social Media, um immer wieder Updates zu erhalten. 

Check out my 

INSTA