Leidest du unter starkem Schwitzen?

Spirit & Mind
gedanken
reisen
follow @modernhippie

Teil der Digitalen Bohème, Autorin, Bloggerin, Weltenbummlerin und Möchtegern-Barista. 

Möchtest du mehr von mir lesen? 
Hier gehts zu meinen Büchern.

Gedanken
Kolumne
Travel
Health
Spirit&Mind
mehr kategorien

Hi, Ich bin eve

Ich gehöre zu den Menschen, die eine halbe Stunde in der Sauna sitzen können und nicht anfangen zu schwitzen. Wenn ich joggen gehe, dann fängt meine Haut nach einer Weile an zu jucken, anstatt zu schwitzen. Gar nicht gut, da ein wenig schwitzen schon wichtig ist. Das ist das eine Extrem, dann gibt es noch das andere Extrem. Menschen, die extrem schwitzen und sich wünschen würden weniger zu schwitzen. Extremes schwitzen, auch Hyperhidrose genannt führt zu übermäßigem schwitzen an Händen, Füßen und unter den Achseln.

Natürlich gibt es Deodorants als Abhilfe dafür. Inzwischen wissen aber viele, dass die meisten Deodorants Aluminiumsalze enthalten und gesundheitsschädlich sind. Immer mehr Menschen wollen schädliche Inhaltsstoffe weglassen und Stück für Stück mehr zurück zu einem natürlichen Leben. Deshalb gibt es auch immer mehr natürliche Alternativen dafür.

hyperhidrose

Wie gesundheitsschädlich können Deodorants sein?

Leider gibt es Frauen, die ein erhöhtes Brustkrebsrisiko aufweisen, nur weil sie in jungen Jahren mehrmals täglich Deos verwendeten. Außerdem hatten manche Frauen mit Brustkrebs eine höhere Aluminiumkonzentration im Brustgewebe – vor allem Frauen mit Tumoren in Achselnähe.

Aber auch die Lunge leidet unter dem Gebrauch von Deos. Leider macht sich darüber kaum einer Gedanken. Bei der Anwendung können Sprühnebel in die Lunge geraten, was das Asthmarisiko steigern kann. Dazu kommt noch, dass die Aerosol-Deos schlecht für die Umwelt sind, da sie Treibgase enthalten und zur Luftverschmutzung beitragen.

Es gibt also viele Nachteile beim Benutzen herkömmlicher Deodorants. Was aber, wenn du wirklich unter starken schwitzen leidest? Oder sogar Hyperhidrose hast und auf Deos nicht verzichten kannst oder möchtest? Dann helfen dir natürliche Deos und viele andere Varianten leider auch nicht weiter. Genau dafür wurde Dermadry entwickelt. In diesem Artikel gehts um Dermadry, ein Iontophorese-Gerät zur Behandlung von Hyperhidrose.

Dermadry hilft bei starkem schwitzen und Hyperhidrose

Hyperhidrose ist eine chronische Erkrankung mit unbekannter Ursache. Hyperhidrose ist eine übertriebene Reaktion der Schweißdrüsen, die in Abwesenheit geeigneter Reize übermäßige Mengen an Schweiß abgibt. Menschen mit Hyperhidrose können jederzeit, überall und bei jeder Temperatur schwitzen, und zwar bis zu 4- bis 5-mal mehr als die meisten anderen. Es wird vermutet, dass Hyperhidrose durch ein überaktives sympathisches Nervensystem verursacht wird. Einige Forschungen deuten darauf hin, dass es eine erbliche Komponente für den Zustand gibt, was bedeutet, dass er über Generationen weitergegeben werden kann.

Die Hyperhidrose ist meist lokalisiert, d. h. sie betrifft typischerweise bestimmte Körperregionen, am häufigsten die Hände, Füße und Achselhöhlen. Bei Menschen mit Hyperhidrose treten die ersten Symptome in der Regel in der Kindheit oder Jugend auf, insbesondere zu Beginn der Pubertät.

Hyperhidrose

Leidest du an Hyperhidrose?

  • Empfindest du dein Schwitzen als übermäßig stark?
  • Schwitzt du oft ohne ersichtlichen Grund übermäßig?
  • Hast du bemerkt, dass du an bestimmten Körperstellen mehr schwitzt (Hände, Füße, Achseln)?
  • Denkst du die ganze Zeit übers Schwitzen nach?
  • Hast du schon einmal Pläne abgesagt, weil du geschwitzt hast?
  • Hat das Schwitzen dich weniger kontaktfreudig und zurückhaltender gemacht?
  • Musst du dich oft umziehen oder mehr als einmal am Tag duschen, weil du schwitzt?

Nun zur Lösung: Dermadry ist ein Iontophoresegerät für den Heimgebrauch mit Leitungswasser. Diese Technologie funktioniert, indem ein leichter Strom durch die Haut geleitet wird, der die Verbindung zwischen den Nerven und den Schweißdrüsen effektiv neutralisiert. In fast allen Fällen wird dadurch übermäßiges Schwitzen effektiv behandelt!

Studien haben gezeigt, dass Iontophorese-Geräte wie Dermadry sehr effektiv bei der Behandlung von übermäßigem Schwitzen sind. Diese Studien zeigen, dass die Erfolgsraten von 93%, 98,5% und sogar 100% der wegen Hyperhidrose behandelten Personen erreichen können!

Falls du also an Hyperhidrose leidest und am verzweifeln bist, dann gibt es Hoffnung. Heutzutage gibt es für fast alles Lösungen und es wäre schade, wenn du dein Leben durch so etwas einschränkst und dich auch persönlich veränderst. Das muss nämlich nicht sein. Jeder hat seine Probleme und versucht diese zu meistern. Wenn Schwitzen eins deiner Probleme sein sollte, dann gibt es Hoffnung.

Für weitere Informationen über Dermadry und für zusätzliche Inhalte folge Dermadry auf Facebook, Instagram, YouTube und Twitter oder abonniere den Newsletter auf der Website.

Comments +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

featured post category

Nach vier veröffentlichten Büchern und fast zehn Jahren Blog-Business, kann ich dir dabei helfen. Schau in meinen Kursen vorbei und mach den Schritt in Richtung Freiheit.

category here

my nightly
skincare regime

You can either type this featured post content manually or use a post look-up function in SHOWIT directly. It can also rotate between several posts.

CONNECT

elsewhere:

stay a awhile + read

THE BLOG

besuch mich auf

facebook

Besuch mich doch auch auf Social Media, um immer wieder Updates zu erhalten. 

Check out my 

INSTA