Follow your Nature

Immer auf Nummer sicher zu gehen, lässt dein Leben monoton werden. Dein Herz schlägt nur selten höher, da du nicht das erlebst, was du gerne erleben würdest.

Das selbe passiert, wenn du zu viel auf andere hörst und dir selbst nicht die Freiheit gibst du selbst zu sein. Wenn du Dinge nicht tust, nur weil es andere nicht wollen oder du Angst hast, dass dich andere verurteilen, ist es an der Zeit auszubrechen.

Die Komfortzone ist bei manchen groß und bei anderen recht klein. Aber wirklich aufregend ist nur das, was außerhalb dieser Zone liegt. Für jeden ist es etwas anderes. Lebe nach deinen eigenen Grundsätzen und schränke dich selbst nie zu sehr ein. Nimm dir die Freiheit du selbst zu sein.

Sei verrückt und halte dich nicht zurück. Riskiere auch mal was – auch wenn du als Verlierer dastehst. Du warst dann wenigstens mutig und hast es versucht – und selbst das Gefühl reicht oftmals schon aus, um immer wieder etwas zu riskieren und dann auch zu gewinnen.

follow your nature

 

Liebe so, dass es wehtut. Lasse die Mauern um dich herum fallen. Denn nur wenn du dich emotional nackig machst, wirst du das selbe zurückkriegen können. Es ist zu schade im Nachhinein Dinge zu bereuen und sich hinter einer Maske zu verstecken.

Es ist doch mit allen Dingen so. Entweder ist man voll und ganz bei der Sache oder man lässt es lieber gleich sein. Für Halbherzigkeit ist das Leben zu kurz. Lass alles, was dich ausbremst und belastet hinter dir und folge deiner wahren Natur.

Follow your Nature 

Jeder von uns ist anders, hat andere Träume, Wünsche und Hoffnungen.

Folge deinem Gefühl – es weiß, was richtig für dich ist.

Lauf nicht jedem Trend hinterher. Tu das, was du tun willst – unabhängig davon, was andere davon halten.

Sei immer dir selbst treu.

Nimm dir die Freiheit du selbst zu sein.

Sei spontan und kreativ – denn genau das haben wir in unserer Gesellschaft verlernt.

Erschaffe und drücke das aus, was du sein möchtest.

Denn Freiheit spielt sich im eigenen Denken und Fühlen ab. 

Sind dir Sicherheiten und eine gute Bildung wichtig und spiegeln dein wahres Ich wieder, dann folge diesem Weg. Bist du aber eher ein Wildfang, glaubst nicht an Sicherheiten, erlebst gerne immer wieder Neues und möchtest dieses auch in deinem Job ausleben, dann tu das!

Tu das, was deiner Natur entspricht.

Entdecke wer du wirklich bist und zeige es der Welt auch. Wir haben die Möglichkeit das zu tun und die Person zu sein, die wir sein wollen. Warum also Zeit verschwenden und jemand sein, der wir in Wirklichkeit gar nicht sind.

 

Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so, wie sie wären, wenn sie nicht so viel Angst hätten. – Johnny Depp

 

Verschwende dein Leben nicht.

Folge deiner Natur.

Lass deine innere Stimme lauter sein, als die Stimmen anderer.

Follow your Nature

Passend zu dem Thema gibt es von Marc O’Polo ein Instagram Gewinnspiel. Es geht hierbei nicht um Casual Fashion, sondern um das Thema „Follow your nature“. Poste dein persönliches Foto, das genau dieses Gefühl widerspiegelt, erzähle deine Story dazu und gewinne eine Reise nach London inkl. 500 Euro Taschengeld und eine geführte Tour durch eine der angesagtesten Metropolen Europas. Vergiss dabei die Hashtags #followyournature und #marcopolo nicht.

 

*Dieser Artikel wurde von Marc O’Polo gesponsert*

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Kundalini 2 Jahren ago

    Liebe Eve,

    dir ist da wieder ein ganz wunderbarer und so wahrer Artikel gelungen – vielen Dank dafür 🙂
    Ich habe den Eindruck, dass die von dir hier vertretene Ansicht immer mehr Beachtung und auch Anerkennung in der Gesellschaft findet, was ich unglaublich schön finde.

    Und ich freue mich sehr für dich, wie dein Blog immer erfolgreicher wird. Von Tag zu Tag wächst die Leserschaft (bzw die „Gefällt mir“-Angaben 😉 ). Du hast das mit deinem großartigen Blog wirklich verdient und ich gönne dir das von ganzem Herzen!

    Liebster Gruß

    Lini

    • Author
      Evelin Chudak 2 Jahren ago

      Liebe Lini,
      Danke fürs Kompliment und deine lieben Worte 🙂
      In vielen anderen Ländern ist diese Ansicht ganz normal.
      Ich hoffe, dass es bei uns irgendwann auch zur Norm wird!
      Ganz liebe Grüße aus Byron Bay,
      Eve

©2017 Modernhippie.de