Was macht Australien so einzigartig?

Australien ist besonders! Das weiß jeder, der schon mal da war und Land und Leute live erleben durfte. Viele lässt das Land selbst nach Jahren nicht mehr los. Es gibt sicherlich aufregendere Länder als Australien, dennoch scheint der Charme, die Kultur und die Schönheit dieses Landes einen zu verfolgen wie ein lästiger Virus.

Ich bin super dankbar dafür, dass ich Australien zwei Jahre lang mit funkelnden Augen mein zu Hause nennen durfte. Aber was macht dieses Land so einzigartig?

Die Natur

In Australien findest du alles! Viele glauben, dass es in Australien überall heiß ist und die giftigen Tiere nur darauf warten einen zu killen. Ganz so ist es aber nicht! In Australien gibt es verschiedene Klimazonen – von dem heißen Norden über Berge mit Schnee ist dort eigentlich alles zu finden. Im Great Barrier Reef findest du einen Bilderbuchstrand, im Landesinneren rote Erde und einsame Natur, im Süden Weingebiete und eine raue Küste.

Whitehaven Beach Australien

Die Australier

Sie nehmen sich selbst nicht für voll und sehen das Leben eher als einfach an, ohne es großartig zu erschweren. Die meisten sind auch sehr hilfsbereit, freundlich, humorvoll und sehr gesprächig. Ich kann mich an Momente erinnern, in denen ich gerne Ruhe gehabt hätte, aber keine Chance hatte, da die Australier einfach soooo gesprächig sind und sich oft nicht abwimmeln lassen.
Australier sind auch sehr gastfreundlich! Mir und vielen anderen ist es schon passiert, dass einem angeboten wurde bei Wildfremden umsonst zu leben. Und nur weil sie sich fünf Minuten mir dir unterhalten haben und dich nett fanden. Und sie meinen es tatsächlich ernst!

Autralien Natur

Wir würden Australier als naiv bezeichnen, da sie Vertrauen in ihre Mitmenschen haben. In vielen Gebieten des Landes werden Häuser und Autos nicht abgeschlossen, da eh nichts passiert. Ich erinnere mich an eine Situation, als ich in eine neue WG zog und keinen Schlüssel für das Haus oder mein Zimmer bekam. Ich fragte den Hauseigentümer ob ich noch einen Schlüssel krieg und er schaute mich nur fragend an und meinte “wozu?“.

Als ich mir noch WGs anschaute, wurde mir auch öfters angeboten, mich abzuholen und wieder wegzubringen. Einfach so. Auch wenn ich das Zimmer letzten Endes nicht wollte.

Australien Kultur

Der Lifestyle

Viele Australier, die auf Reisen gehen, realisieren schnell, dass sie zu Hause in einer wunderschönen, friedlichen Blase leben und diese nicht gegen etwas anderes tauschen wollen. Alles ist etwas langsamer, friedlicher und menschlicher. Schüler haben Schwimmunterricht im Meer und für andere startet der Tag bei Sonnenaufgang, um vor der Arbeit erst mal noch eine Runde Surfen zu gehen. Selbst das australische Geld ist aus Plastik, damit es beim schwimmen oder surfen nicht kaputt gehen kann. Ihre Freizeit verbringen Australier gerne draußen mit Freunden oder der Familie beim BQQ, anstatt fernzusehen oder auch so auf der Couch zu lungern.

Gold Coast Australien

Die Städte

Australien hat glitzernde Metropolen, wie Sydney und Melbourne, die eine sehr hohe Lebensqualität haben, viel Kultur bieten und im Vergleich zu europäischen oder amerikanischen Großstädten sehr entspannt sind. Außerdem liegen sie oftmals am Strand oder in der Nähe anderer Highlights der Natur. Du kannst also selbst wenn du mitten in Sydney wohnst, deinen Tag mit einer Runde Surfen starten.

Harbour Bridge Sydney

Das Gesamtpaket

Australien hat das Gesamtpaket, das sonst nur sehr schwer zu finden ist. Die Gelassenheit, die perfekte Natur, das Klima, eine gute Infrastruktur und westliche Standards machen Australien zu einer Art Einhorn unter allen Ländern. Oftmals findet man eine tolle Mentalität und atemraubende Natur in ärmeren Ländern. Und den wohlhabenden Ländern eher Stress und Verbissenheit und den Fokus auf Materielles ausgerichtet. Die Menschen verbringen gerne ihre Zeit draußen und häufen eher weniger Materielles an. Ich hatte immer das Gefühl, dass der Fokus eher auf Genuss, als auf Konsum lag.

Great Ocean Road Australien

Um vor Ort mobil zu sein, empfiehlt es sich einen Camper anzumieten oder bei einem längeren Aufenthalt sogar zu kaufen.

Dank Work and Travel kann der Aufenthalt in Australien auch mit ein wenig Arbeit kombiniert werden und ist somit finanziell auch machbar.

Mein Buch auf Amazon

Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Sabine 2 Jahren ago

    Yes, yes, Yes… 🙂 Kann ich alles nur unterschreiben!!! Ich kann aus den Zeilen ganz deutlich lesen, wie sehr du diesen Kontinent liebst 🙂
    Habe auf facebook gelesen, dass du bisher keine Zeit für den Westen hattest. Hol es nach!!! Auf eigene Gefahr, dass du dein Herz verlierst 🙂
    Lebe seit drei Monaten im Westen und mir bleibt immer wieder der Atem stehen, so unfassbar schön ist es hier <3

    • Author
      Evelin Chudak 2 Jahren ago

      Das hast du richtig rausgelesen 🙂

      Das hört sich fantastisch an! Wahrscheinlich würde ich dann aber nie mehr dort weg wollen 😀

©2017 Modernhippie.de

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account