10 Dinge, die deine Reise unvergesslich machen

Evelin Chudak

Personal
Photography
Travel
follow @mahattan

Put a short description here that explains the purpose of your blog and welcomes your readers. You could also link this to your About Page if you want to send people there to get to know your more.

Marketing
Brand Styling
Writing
Personal
Business
more categories

Hi, I'm mathilde

Es gibt Dinge, die du auf Reisen erleben wirst, die du nie wieder vergessen kannst. Entweder sind es die ganz einfachen Momente, die unter die Haut gehen oder die total verrückten Momente, in denen du denkst „oh mein Gott..wie konnte ich das nur tun“. Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben. Ich hab schon so viele Narben (innerlich sowie äußerlich) als Souvenir mitgebracht, und keine von ihnen würde ich missen wollen.

 

Hier ein paar Punkte, die zu einer unvergesslichen Reise beitragen

 

1. Sich in eine/n Einheimische/n verlieben

Dazu muss nicht viel gesagt werden 😉

2. Am Strand übernachten

Einfach nur romantisch. Zwei Gläser, eine Flasche Rotwein und eine Decke.

P1020626 Kopie_Fotor_Collage_Fotor

3. Irgendetwas verrücktes tun, was dir zu Hause niemals in den Sinn kommen würde

Auf Reisen sind wir alle generell offener. Eine super Möglichkeit, über den eigenen Schatten zu springen, um etwas unerwartetes zu tun oder auszuprobieren.

4. Freunde fürs Leben finden

Unterwegs wirst du viele Reisende treffen, die genauso ticken wie du. Daraus können sich Freundschaften fürs Leben entwickeln.

IMG_0052 Kopie_Fotor

5. Wenigstens einmal alleine reisen

Du lernst dich einfach super selbst kennen und wächst über dich selbst hinaus.

6. Irgendetwas tun, wovor du Angst hast

Trau dich irgendetwas zu machen, wovor du wirklich Angst hast! Ich hab tierische Höhenangst und bin deshalb in Thailand Bungee gesprungen. Das Gefühl danach war einfach unbeschreiblich.

IMG_0082 Kopie_Fotor_Collage_Fotor

7. Go with the flow – einfach treiben lassen, anstatt alles durch zu planen

Eine längere Reise kannst du eh nicht komplett durchplanen, da vieles unerwartet passieren wird und du die Chancen nutzen solltest, anstatt an deinem Plan festzuhalten.

8. Etwas landestypisches essen

Einfach mal probieren. Vielleicht schmeckt’s – vielleicht auch nicht 😉

P1010020_Fotor_Collage_Fotor

9. Nachts nackig ins Meer springen

Einfach nur geil!

10. Surfen lernen bzw. es versuchen

Es sieht nicht nur cool aus, es kann auch Spaß machen. Ich habe es zig mal versucht, konnte mich aber nie lange auf dem Brett halten.

P1070694 Kopie_Fotor

 

Comments +

  1. Tabitha sagt:

    Sehr schöne Liste 🙂

  2. Alexandra sagt:

    Sehr kreative Liste ! 🙂

  3. Sabine sagt:

    Liebe Eve,

    alle Punkte von deiner Liste kann ich mit einem Lächeln im Gesicht bestätigen! Aber den Punkt 10 (das Surfen) musst du unbedingt erneut versuchen 🙂

    • Ich weiß 😀 Hab mir inzwischen auch vorgenommen, es noch ein paar mal zu probieren. Vielleicht kannst du es mir ja irgendwann beibringen 😀

      • Sabine sagt:

        Das mache ich von Herzen gerne 🙂 Bin zwar auch noch ein Anfänger, aber ich lerne jeden weiteren Tag in den Wellen was dazu. Australien bietet da zum Glück genügend Möglichkeiten 😉 Wer weiß, wo wir uns mal über den Weg laufen, ob Bali oder Australien?! <3 Bali steht bei mir erst Ende des Jahres oder Anfang 2016 auf dem Plan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

featured post category

You can either type this featured post content manually or use a post look-up function in Showit directly. It can also rotate between several posts.

category here

my nightly
skincare regime

You can either type this featured post content manually or use a post look-up function in SHOWIT directly. It can also rotate between several posts.

CONNECT

elsewhere:

stay a awhile + read

THE BLOG

besuch mich auf

facebook

Besuch mich doch auch auf Social Media, um immer wieder Updates zu erhalten. 

Check out my 

INSTA