Proteste in Bangkok – Ist es momentan sicher nach Thailand zu reisen?

P1000016 Kopie

Da mir die Frage inzwischen schon öfters gestellt wurde, dachte ich mir, dass ein Artikel zu diesem Thema sinnvoll wäre.

Laut Medien bleibt die Lage in Thailand weiterhin angespannt. Aufgrund der anhaltenden Proteste hat die thailändische Regierung für Bangkok den Ausnahmezustand verhängt. Ist es ratsam oder überhaupt möglich nach Thailand zu reisen?

Ja, absolut! Meiner Erfahrung nach übertreiben Medien maßlos..und wenn nicht übertrieben wird, dann wird gelogen! Vor mehreren Jahren, als ich in Australien an der Gold Coast lebte bekam ich einen besorgten Anruf von meinen Eltern. Angeblich kam ein Tsunami auf die Ostküste Australiens zu..so die Nachrichten in Deutschland. Nur in Australien war es ein ganz normaler Tag, den man auch am Strand verbringen konnte. Das selbe passierte dann als ich in Melbourne lebte nochmal. Halb Melbourne sollte angeblich brennen. Aha. 200 km außerhalb der Stadt brannten Büsche, was natürlich nicht schön ist, aber trotzdem nicht so tragisch, wie es in den Medien dargestellt wurde.

Nun kommen wir zu Bangkok: Da ich Städte etwas planlos erkunde, bin ich am zweiten Tag aus Versehen mitten in den Protesten gelandet..und zwar am MBK Center an der Phayathai Road. Für mich sah die Lage aber etwas anders aus, als es bei uns mal wieder dargestellt wird. Ja, es finden Proteste statt! Wenn man sich aber nicht mitten ins Getümmel stürzt wird auch nichts passieren. Gefährlich und unruhig wirkte es auch nicht auf mich. Kann natürlich auch sein, dass ich grad zu einem „ruhigen“ Zeitpunkt dort eintraf 😉

P1000055 Kopie

Wer dennoch Angst haben sollte oder einfach nur vorsichtig sein will, meidet am besten folgende Gebiete in Bangkok:

Einkaufsmeile Ratchaprasong, das Viertel rund um das Government House und das Parlament in der Ratchawithi Road

Bangkok komplett zu meiden, ist meiner Meinung nach übertrieben und schade. Dafür ist die Stadt viel zu interessant und aufregend. Der touristische Alltag scheint auch komplett unbeeinträchtigt zu sein. Der liegende Buddha, der Königspalast, sowie Restaurants, Banken und Einkaufscenter sind wie gewohnt geöffnet.

Und wer nach Thailand reist und Bangkok eh nicht auf der Liste hat, muss sich überhaupt keine Sorgen machen. In allen anderen Gebieten Thailands geht es ganz normal zu.

Tags:
Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 Modernhippie.de

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account