5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Anfang August bin ich nach Berlin gezogen und wollte eigentlich auch dort bleiben, nur irgendwie kam mir Thailand dazwischen. Es war die erste deutsche Stadt (und vielleicht auch Hamburg), in der ich mich frei gefühlt habe.

Es gibt viele Gründe, warum ich Berlin liebe. Berlin ist ganz anders als alle anderen deutschen Städte. Berlin muss man einfach erleben, um diese Stadt zu verstehen. Die Stadt wirkt sehr undeutsch auf mich. Ich würde fast behaupten, dass dort weniger Fernweh aufkommt, da die Stadt so aufregend und facettenreich ist.

5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Berlin schläft nie und hat irgendwie alles zu bieten. Selbst nach zig Jahren, wird es immer wieder etwas neues zu entdecken geben – meinen jedenfalls die Berliner.

Vor ein paar Jahren mochte ich Berlin nicht besonders. Es war mir zu groß, chaotisch, dreckig, laut und irgendwie auch nicht besonders schön, im Vergleich zu anderen Städten.

5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Aber was macht Berlin so besonders?

Berlin ist tolerant & offen

Berlin ist eine der offensten Städte, die ich je gesehen hab. Menschen aus der ganzen Welt finden in dieser Stadt ihr zu Hause, was die Stadt sehr vielseitig, tolerant und lebhaft macht. Jeden Tag kann man neue Eindrücke dieser Stadt erleben.

Wenn du Menschen auf der Straße ansprichst, kannst du davon ausgehen, dass die Hälfte von ihnen aus dem Ausland sind. Das gibt dir dann das Gefühl in einer echten Metropole zu sein.

Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist Berlin die einzige Großstadt in Deutschland, die den Status Metropole zurecht verdient hat – mit all ihren Licht-& Schattenseiten.

Berlin Party am Wasser

Berlin hat Natur

So riesig diese Stadt auch sein mag, wirkt sie trotzdem provinziell mit all ihren Stadtteilen. Du spürst nur selten, dass hier 3,4 Millionen Menschen leben.

Berlin hat sehr viele Seen und Wälder, sodass du dich ganz einfach in die Natur verziehen kannst und den Trubel der Großstadt hinter dir lassen kannst.

Berlin Maybachufer

Berlin ist günstig

Wenn man Berlin mit anderen Großstädten in Deutschland vergleicht, merkt man recht schnell den preislichen Unterschied. Selbst Menschen mit einem kleinem Budget können sich Berlin leisten. Weshalb hier auch viele Künstler, mit einem geringen Einkommen leben können. Nicht umsonst heißt es, Berlin ist arm, aber sexy.

Selbst Touren und Aktivitäten müssen nicht viel kosten. Du findest zum Beispiel eine Menge an Tourentipps für Berlin bei Getyourguide.

5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Berlin ist aufregend

Früher sagte man, dass New York niemals schläft. Stimmt meiner Meinung nach nicht. Wenn es eine Stadt gibt, die niemals schläft, dann ist es Berlin!

Wenn du gerne den Tag zur Nacht machst, dann bist du in Berlin goldrichtig. Nirgends wird ausgiebiger das Nachtleben zelebriert. Du kannst am Freitag losziehen und erst am Monat den Club verlassen. Es gibt keine Sperrstunde! Es ist immer irgendwo etwas los. Jeder kann hier tun und lassen, war er will.

Es ist eine Szenestadt, in der die Musik-& Filmbranche genauso zu Hause ist, wie die Wissenschaft.

5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Berlin hat Kultur

Berlin ist eine der geschichtsträchtigsten Städte der Welt – und das spürt & sieht man auch. Viele Museen, Künstlerviertel mit tollen Altbauwohnungen, wunderschöne Gegenden mit Parks, mehr Brücken als es Venedig zu bieten hat und viele wissenschaftliche Einrichtungen.

Berlin Regierung

5 Gründe, warum ich Berlin liebe

Tags:
Kommentare

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  1. Harald 3 Jahren ago

    Hallo Eve, sehr schöner Artikel. Ich finde Berlin auch sehr cool. Vor allem die Punkte Natur, Offenheit und Toleranz kann ich nur bestätigen.

    Anfang Januar startet meine „Abschiedstourne“ in Berlin bevor es über Nürnberg, Frankfurt für unbestimmte Zeit nach Südostasien geht☺

  2. Nils Terborg 3 Jahren ago

    Hi Eve,

    lustig, ich entwickel mich auch irgendwie mit jedem Berlin-Besuch mehr vom Berlin-Hasser zum Berlin-Junkie 🙂

    Im Ruhrpott leben ja insgesamt deutlich mehr Menschen, aber trotzdem fühlt es sich hier eher nach Kleinstadt an!

    LG, Nils

    • Author
      Evelin Chudak 3 Jahren ago

      Hi Nils,
      eigentlich sollten wir uns in Berlin heimisch fühlen, da die Mentalität der Berliner, unserer Mentalität seeeehr ähnelt 🙂
      Ist aber schon interessant, dass sehr viele erst mal mit Berlin langsam warm werden müssen.
      Ich hätte ja niemals gedacht, dass ich diese Stadt mal toll finden könnte.
      LG,
      Eve

  3. Jella 2 Jahren ago

    Sehr schöner Bericht mit tollen Fotos! 🙂 Du sprichst mir aus der Seele. Habe erst vor einigen Wochen auf meinem Blog ebenfalls eine „Ode“ auf Berlin geschrieben. Ist und bleibt die beste Stadt!!

    Liebe Grüße & schöne Feiertage,
    Jella

    • Author
      Evelin Chudak 2 Jahren ago

      Danke 🙂

      Wünsche dir auch schöne Feiertage!

      Liebe Grüße,
      Eve

  4. jeff 2 Jahren ago

    „arm, aber sexy“. der slogan ist fast schon abstossend.
    denk bitte nochmal in ein paar ruhigen stunden darüber nach, wenn du so gerne über das leben philosophierst.

    • Author
      Evelin Chudak 2 Jahren ago

      Der Slogan kommt von Klaus Wowereit! Und was man sich darunter vorstellt, bleibt einem selbst überlassen 😉

      • jeff 2 Jahren ago

        das macht ihn leider nicht besser.

  5. Olga 6 Monaten ago

    Liebe Eve,

    zufällig habe ich Deinen Artikel über Berlin entdeckt und fühlte mich sofort angesprochen. 🙂
    Ich liebe Berlin sehr! Um so mehr tut es weh, was dort gerade geschehen ist… Meine Liebeserklärung an diese Stadt habe ich hier veröffentlicht:

    http://yupka.me/2016/08/berlin-i-love-you/

    Vielleicht hast Du Lust, ihn mal zu lesen, und vielleicht spricht er dich auch an! 🙂 Liebe Grüße, Olga

©2017 Modernhippie.de

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account